Menu

Änderungsverwaltung

Kontrollieren Sie Ihre Änderungsprozesse. Autodesk® Fusion Lifecycle stellt Ihnen alle notwendigen Informationen bereit, um Änderungsanträge umfassend zu bewerten und Änderungsaufträge kontrolliert freizugeben sowie deren Umsetzung nachzuvollziehen.

  • Konfigurierbare Prozessabläufe für Änderungsanträge und Änderungsaufträge

    Es werden Standard Workflows bereitgestellt, die einfach an vorhandene Prozesse Ihres Unternehmens angepasst werden können.

    • Prozessabläufe der Änderungen werden grafisch dargestellt und somit für jeden nachvollziehbar
    • Der Fortschritt der Änderungsanforderungen und Änderungsaufträge ist in Echtzeit erkennbar.
    • Die Überwachung und Auswertung des Fortschritts von Änderungen ermöglicht die Identifizierung und Behebung von Engpässen.
    Screenshot
  • Integration des Änderungs- und Freigabewesens in PLM Prozesse

    Die Prozesse des Änderungswesens sind mit anderen Informationen verknüpft und auch in andere Prozessabläufe integriert.

    • Sämtliche Informationen der zu ändernden Bauteile und Baugruppen sind mit einem Klick zugänglich.
    • Alle Prozessbeteiligten erkennen die Auswirkungen der Änderungen , einschließlich derer auf übergeordnete Baugruppen und Produkte.
    • Frühere Änderungen können einfach nachvollzogen und nachträglich untersucht werden.
    Screenshot
  • Änderungsmitteilungen und Aufgabenlisten in Echtzeit

    Anwender die an einem bestimmten Prozessschritt involviert sind, werden über Ihre Aufgabe informiert, sobald dieser Schritt erreicht wird

    • Eine persönliche Aufgabenliste listet jedem Einzelnen Anwender die von ihm durchzuführenden Aufgaben auf.
    • Erinnerungen und relevante Informationen werden automatisch in definierten Abständen an die Beteiligten versendet.
    • Selbst Anwender, die nicht direkt an der Prozessdurchführung beteiligt sind, können bei Bedarf automatische Benachrichtigungen einrichten.
    Screenshot
  • Nachvollziehbarkeit von Änderungen

    Sämtliche Änderungsanträge und Änderungsaufträge können auch nach Abschluss nachverfolgt werden.

    • Auch abgeschlossene Änderungsprozesse können von allen autorisierten Personen weiterhin eingesehen werden.
    • Jeder Schritt im Änderungsprozess wird automatisch dokumentiert, um später nachverfolgen zu können wer diesen wann durchgeführt hat und welche Kommentare dabei hinterlegt wurden.
    • Diese Ereignisprotokollierung der Änderungsprozesse erleichtert eine Überprüfung auf Einhaltung von Compliance-Vorschriften.
    Screenshot
  • Digitale Unterschriften

    Prozessschritte können so eingestellt werden, dass zu deren Abschluss die Eingabe des Benutzerpassworts benötigt wird.

    • Nur berechtigte Personen können Statusänderungen durchführen
    • Die digitale Signatur stellt sicher, dass diese Aktionen nur von berechtigten Personen durchgeführt werden können.
    • Diese zusätzliche Maßnahme erhöht die Sicherheit bei kritischen Änderungsprozessen.
    Screenshot
  • Einbindung von Geschäftspartnern in den Änderungsprozess

    Die Cloud basierte Architektur ermöglicht eine gesicherte Einbindung externer Partner in den Prozess.

    • Geschäftspartner, Lieferanten und auch Kunden können in den Änderungsprozess integriert werden.
    • Strategisch wichtige Lieferanten können Änderungen einsehen und freigeben.
    • Diese Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern ermöglicht die Beschleunigung von Prozessen und reduziert gleichzeitig die Fehler durch Fehlkommunikation.
    Screenshot